Menü Startseite

Willkommen auf meiner Homepage

Josef Foschepoth: „Ich schreibe Geschichte.“

Ich bin Historiker aus Profession und Passion. Mein besonderes Interesse gilt der Zeitgeschichte. Zeitgeschichte ist die Geschichte, die noch qualmt. Sie muss zum Teil erst noch erforscht werden. Millionen historische Akten werden von Staat, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft noch unter Verschluss gehalten. Das Recht auf freie Information ist ein Bürgerrecht. Trotzdem muss es jeden Tag neu erstritten werden, auch in der Wissenschaft und gerade in der Zeitgeschichte. Ich habe mich immer wieder für eine liberale Freigabepraxis stark gemacht.

Welche Themen beschäftigen mich noch und immer wieder?

  • der internationale Kalte Krieg zwischen West und Ost,
  • der nationale Kalte Bürgerkrieg in Deutschland,
  • der Staatsprozess gegen die KPD und die Kommunistenverfolgung,
  • die Staatsdemokratie, Rechtsstaatlichkeit und Souveränität der BRD,
  • der alte und neue Nationalismus der Deutschen nach 1945,
  • die vergleichende deutsch-deutsche Beziehungsgeschichte als Grundlage für eine neue Nationalgeschichte der Deutschen.

Aktuelles

Ausgezeichnet! Wissenschaftspreis für Josef Foschepoth

Vorträge und Veranstaltungen (in Planung)

Meine Publikationen

Vita